Termine

 

Unsere Schule ist durch UNS ...

 

                                  

 

... vielfältig

 

... bunt 

 

... interessant

pppppppppppppppppppppp

               

und deshalb besonders.

Kontakt

Grundschule Lappersdorf

                                            
Aussichtsweg 17
93138 Lappersdorf
Tel. 0941 80114
Fax: 0941 81423
info@schule-lappersdorf.de

Mittelschule Lappersdorf

 

Kinder lernen von Kindern

Bei dem Thema Löwenzahn im Fach HSU holten wir wir Kinder aus der 1a Spezialisten aus der Klasse 2b. In Form eines Vortrags von vier Schülern lernten wir viel über diese tolle Pflanze, z. B. was man aus Löwenzahn alles machen kann, auch ein keiner Versuch wurde vorgeführt. Kinder lernen von Kindern, besser geht es eigentlich gar nicht.

Känguru Wettbewerb 2016

Die 3. und 4. Klassen beteiligten sich mit 72 Kindern beim diesjährigen Knobelwettbewerb.

Knifflige Aufgaben galt es in dem deutschlandweiten Wettbewerb zu lösen, der mit über 840000 Teilnahmen seines Gleichen sucht.

Unsere Kinder haben insgesamt prima abgeschnitten und Preise und Urkunden erhalten.

 6 Schülerinnen und Schüler haben die sehr hoch angelegten Punktegrenzen zu den begehrten Hauptpreisen geknackt.

Das Erbe der Aravaipa Indianer - Eine Autorenlesung

Zum des Tages des Buches organisierte Frau Schandri von der Buchhandlung Schmöker-Pauli in Lappersdorf für die 4. Klassen der Grundschule eine Autorenlesung.

Kerstin Wollinger stellte den knapp 70 Kindern begeisternd ihr Erstlingswerk über die Aravaipa Indianer vor. Mit großem Interesse und voller Spannung folgten die Mädchen und Jungen dem Vortrag und den Erläuterungen der jungen Autorin.

Olivier Machander in der GS Lappersdorf

Olivier, der Märchenerzähler erwartete im märchenhaft dekorierten Karether Turnraum unsere 3. Klassen. Nach einem kurzen Ausflug zum Leben und dem Werk der Gebrüder Grimm zeigte Herr Machander sein herausragendes Talent, fast 100 Kinder mit Märchen in den Bann zu ziehen. Stimmlich eindrucksvoll und mit viel schauspielerischem Geschick begeisterte er die Zuhörer für Grimms Märchenwelt.

Den Abschluss stellte ein Märchenquiz dar, wobei unsere Kinder durch ihr schon großes Wissen des vorausgegangenen Märchenunterrichts überzeugen konnten.

Märchenhafter Büchereibesuch

Zum Abschluss unserer Märchenwochen in den 3. Klassen ließ uns Herr Rossbacher und sein Marktbüchereiteam einen besonderen Leckerbissen zu Teil werden:

Über 2h durften unsere Kinder mit märchenhafte Spielen, Ralleys und  Quiz Märchenpunkte sammeln.

Zum Schluss war klar, dass man zum einen immer noch etwas über Märchen dazulernen kann und wir zum anderen schon eine ganze Menge Märchenhaftes wissen.

Herzlichen Dank an Herrn Rossbacher und sein Team, die uns wieder einmal in ihrer zauberhaften Marktbücherei so liebevoll empfingen.